DIE KANZLEI

Seit 1997 berät und vertritt die Anwaltskanzlei Benedikt Kröger in Albersloh bei Münster Mandanten erfolgreich in einer Vielzahl von Rechtsangelegenheiten.

Rechtsanwalt aus Münster

Rechtsanwalt Benedikt Kröger kann bei der Unterstützung seiner Mandanten auf seine über zwanzigjährige Berufserfahrung zurückgreifen. Selbst in Münster geboren, hat er an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Rechtswissenschaften studiert und nach dem Rechtsreferendariat in Dortmund mehrere berufliche Stationen durchlaufen, ehe er sich schließlich in Sendenhorst-Albersloh niederließ. Neben der forensischen Tätigkeit war Rechtsanwalt Benedikt Kröger in verschiedenen Funktionen beratend tätig. Gezielte Fort- und Weiterbildungen schlossen sich an. Dieses breite Qualifikations-Spektrum kommt heute den Mandanten der Kanzlei zugute.

Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Arbeits-, Familien- und Verkehrsrecht. Darüber hinaus bietet die Kanzlei Hilfe bei erb-, miet- oder wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen sowie insbesondere bei strafrechtlich relevanten Vorgängen.

 
Die Kanzlei - Profil

Wichtige Informationen auf dieser Seite

Eine nähere Übersicht zu den einzelnen Rechtsgebieten, die der Rechtsanwalt vertritt, bieten die Buttons auf dieser Seite. Darunter sind interessante Erstinformationen zu finden. Unter der Rubrik Veröffentlichungen können wichtige Informationen und Checklisten zu den einzelnen Themengebieten abgerufen werden. Eine gute Informationsbasis bietet auch die Rubrik Datenbank, in der sich zu wichtigen aktuellen Rechtssprechungsthemen recherchieren lässt.

Für Münster und Umgebung

Die Anwaltskanzlei Benedikt Kröger ist kompetenter Ansprechpartner für Privatpersonen und Unternehmen in Münster und Umgebung, die Hilfe durch einen Rechtsanwalt benötigen. Zum Einzugsgebiet gehören auch die Gemeinden Ahlen, Drensteinfurt, Everswinkel, Sendenhorst und Warendorf. Ein Erstkontakt mit dem Rechtsanwalt kann einfach über das Kontaktformular auf dieser Website hergestellt werden.

Rechtsanwalt Kröger: Gut vernetzt

Erfahrungsgemäß ist eine gute Kenntnis der örtlichen Gerichtsbarkeit und eine dichte Vernetzung mit juristischen Experten in der Region eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg bei Rechtsstreitigkeiten. Rechtsanwalt Kröger kann aufgrund seiner langjährigen Praxis in Münster auf ein entsprechendes Netzwerk zurückgreifen.

Kooperation Bauerhaus & Kröger in Münster

Seit vielen Jahren kooperiert der Rechtsanwalt mit dem Dipl.-Kaufmann Ralf Bauerhaus, der selbst Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Münster ist. Im Rahmen der Kooperation erfolgt Wirtschafts-, Steuer- und Rechtsberatung für mittelständische Unternehmen, Banken und Investoren. Dabei fokussiert man sich auf den Raum Münster, begleitet Unternehmen aber auch bundesweit und international.

Mitgliedschaften im:

Deutschen Anwaltverein
Arbeitsgemeinschaft für Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsverein
Rechtsanwaltskammer Hamm

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht
Familienrecht
Verkehrsrecht

Interessenschwerpunkte / Kooperationen

Strafrecht
Mietrecht
Wirschaftsrecht

Kooperationen

mit WP, StB, RA Dipl.-Kfm. Ralf Bauerhaus

und mit Kanzlei Jörg Brill, Dortmund

01.2002 - 04.2002

Fachanwaltslehrgang Ehe- und Familienrechts der Deutschen Anwalt Akademie, Dortmund

08.2000 - 11.2000

Grundkurs Anwaltsnotariat der Deutschen Anwalt Akademie, Dortmund

1997

Gründung der Anwaltskanzlei Kröger

1996 - 1997

Rechtsanwalt in Warendorf

1995 - 1996

Beratung der Mitglieder des Haus- und Grundbesitzervereins Chemnitz und Umgebung e.V.

1993 - 1999

Beratung der Mitglieder der Gewerkschaft
Erziehung und Wissenschaft (GEW);
Beratung der Mitglieder des Sächsischen Lehrverbandes (SLV)

1993 - 1996

Rechtsanwalt in Chemnitz

1990 - 1993

Rechtsreferendariat in Dortmund

1985 - 1990

Studium der Rechtswissenschaften an der Westf.-Wilhelms-Universität, Münster

1964

geboren

Copyright 2018 Rechtsanwalt Benedikt Kröger
Diese Seite verwendet notwendige Cookies die dabei helfen, diese Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite und technischen Schutz gegen Missbrauch ermöglichen. Mehr Informationen über Datenschutz
Verstanden!